Es ist schon Tradition, dass der Musikverein und der Kleintierzüchter-Verein zu einem gemütlichen Open-Air-Abend auf dem Schulareal Gitzbüchel einladen.

LUTZENBERG. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich am Freitag, 27. Juni, wiederum viele illustre Gäste ein. Sie alle durften sich an den beschwingten Vorträgen der Bläserinnen und Bläser erfreuen. Unter dem Motto «Ein Abend voller Musik» präsentierten die Musikanten unter der Direktion von Walter Rütsche zu Beginn den Konzertmarsch «Albula» von Oscar Tschuor, worauf die Bläserinnen und Bläser mit der Polka «Böhmischer Traum» und dem mitreissenden Samba «La Bonita» (die Schöne) das Publikum zu begeistern wussten. Auch mit dem Titel «Lustige Musikanten» verstand es das Korps, die Stimmung richtig anzuheizen, bevor der bekannte Strassen-Marsch «Viva Arogno» von Walter Joseph zu einer kurzen Pause überleitete. In der wohlverdienten Pause sorgte das Service-Team des KZV mit leckeren Grill-Häppchen bestens fürs leibliche Wohl.

Im zweiten Programmteil entführte der Musikverein die Zuhörer in die Südstaaten der USA und hatte mit den Kompositionen «Silver City» und «San Francisco», zwei Klassiker im Boogie-Woogie-Rhythmus von Jakob Bieri, eine gute Wahl getroffen, animierten die beiden Vorträge die Zuhörer doch zu kräftigem Mitklatschen. Fortgesetzt wurde der bunte Melodienstrauss mit dem Konzertmarsch «Over and out» von Randy Beck und weiteren gefälligen Kompositionen, bevor die von Josef Poncar geschaffene lüpfige Polka «Auf der Vogelwiese» den gelungenen Abend harmonisch abrundete.

Mit grossem Applaus verdankte das Publikum die vielseitigen Vorträge, worauf es sich Mitwirkende und Gäste nicht nehmen liessen, den gemütlichen Abend bei Kuchen und Kaffee ausklingen zu lassen. (RN)

AWARD WINNING PRODUCE

Order Online

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Pellentesque vestibulum aliquam cursus. Mauris molestie aliquam urna. Curabitur nec eleifend risus. Integer eget libero sed elit pharetra ultricies eu in augue. Integer eget libero sed elit pharetra ultricies eu in augue.

new0homepage-intro-block