Nach dem Konzert wurde das gemütliche Beisammensein gepflegt.
Nach dem Konzert wurde das gemütliche Beisammensein gepflegt. (pd)

Es ist schon Tradition, dass der Musikverein und der Kleintierzüchter-Verein Lutzenberg zu einem gemütlichen Open-Air-Abend auf dem Schulareal Gitzbüchel einladen. So auch am vergangenen Freitag. 
LUTZENBERG. Das regnerische Wetter konnte dem Anlass nichts anhaben, fanden die Musikanten doch für einmal Schutz unter einem improvisierten «Regendach», und die vielen Besucher durften die beschwingten Vorträge des Musikvereins und die beflügelten Melodien der Alphorngruppe Seeblick aus Walzenhausen im Mehrzweckraum des Oberschulhauses geniessen. Zu Beginn präsentierte sich die Alphorngruppe Seeblick mit den ansprechenden Melodien «I d’r Tössegg» und «A der Sunnsite» und wurde mit viel Applaus belohnt. Dann begrüsste der Musikverein unter der bewährten Leitung von Walter Rütsche das Publikum mit dem bekannten Marsch «Jubilate» von Jean-Pierre Fleury und schmissigen Polka- und Walzerklängen.Zu begeistern wussten der Musikverein und die Alphorngruppe aber auch mit der gemeinsam vorgetragenen Komposition «The Lonely Alphorn» (einsames Alphorn), einer blues- und swingartigen Melodie, die von den Alphorn-Solisten Hansjörg Niederer und Monica Keller viel Feingefühl und Konzentration abverlangte und mit viel Applaus verdankt wurde.In der wohlverdienten Pause sorgte das Service-Team des KZV mit leckeren Grillhäppchen und einem auserlesenen Getränkesortiment bestens für das leibliche Wohl. Dass die Musiker mit dem Mix an Alphornmelodien und Blasmusikkompositionen die richtige Wahl getroffen hatten, bewies der lautstarke Ruf nach Zugaben, die dem Publikum gerne gewährt wurden. Mit langanhaltendem Applaus verdankte das Publikum die vielseitigen Vorträge, worauf es sich Mitwirkende und Gäste nicht nehmen liessen, den gelungenen Abend bei Kuchen und Kaffee ausklingen zu lassen. (RN)

[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

AWARD WINNING PRODUCE

Order Online

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Pellentesque vestibulum aliquam cursus. Mauris molestie aliquam urna. Curabitur nec eleifend risus. Integer eget libero sed elit pharetra ultricies eu in augue. Integer eget libero sed elit pharetra ultricies eu in augue.

new0homepage-intro-block