Ehrungen: Eidg. Veteran, Kant. Jubilar

Ernst Aemisegger, 12.4.1960
Ernst Aemisegger, 12.4.1960Eidgenössischer Veteran
Ernst trat als 13-jähriger Bursche 1973 in den Musikverein Lutzenberg ein und spielte während 30 Jahren bis 2003 mit grosser Begeisterung die Trompete.

Während dieser Zeit übte Ernst mehrere Vereinschargen aus. Als 19-jähriger übernahm er für 3 Jahre die Verantwortung als Kassier des Musikvereins. 1982 wählten ihn die Musikan-ten des MV Lutzenbergs zu ihrem Präsidenten. Mit seinen 22 Jahren war er wohl der jüngste Präsident im ganzen Verbandsgebiet des ABV! Ohne Zweifel ist es Ernst Aemisegger’s Engagement und Einsatz zu verdanken, dass damals der Musikverein Lutzenberg nicht aufgelöst wurde!

Das Präsidentenamt, das er mit viel Herzblut, Engagement und Freude während 10 Jahren inne hatte, war für Ernst eine Berufung und für die Musikanten des MV Lutzenbergs ein absoluter Glücksfall!

Ernst Aemisegger wurde 1993 zum Ehrenmitglied ernannt und an der Kant. DV im November 2002 für 25 Jahre Treue zur Blasmusik zum Kant. Veteranen geehrt.

Nach einem längeren krankheitsbedingten Unterbruch konnte Ernst 2012 wieder für die Blasmusik begeistert werden. Da gerade auf dem Hornregister dringend jemand gebraucht wurde, war Ernst sofort bereit, das Euphonium zu spielen und verstärkt nun seit mehr als 6 Jahren mit viel Freude das Hornregister.

Nun steht bereits die nächste grosse Ehrung bevor – die Ehrung für 35 Jahre Treue zur Blasmusik und zur Ernennung zum eidg. Veteranen!

Alle Musikanten des Musikvereins Lutzenberg gratulieren Dir, lieber Ernst, ganz herzlich zur Ernennung zum eidg. Veteran! Wir freuen uns sehr, noch viele gemütliche Stunden mit Dir zusammen verbringen zu dürfen und hoffen, dass Du noch lange Freude am Musizieren hast!

Karin Stäheli, 18.12.1968
Karin Stäheli, 18.12.1968Eidgenössische Veteranin
Karin trat mit 14 Jahren 1982 in den Musikverein Lutzenberg ein und spielt seit damals mit grosser Begeisterung ihr Flügelhorn. Bedingt durch einen kurzen Wegzug nach Stäfa spielte sie 1987 im Musikverein VERENA Stäfa mit.

Seit mehr als 25 Jahren! ist Karin unsere bewährte Kassierin! Auch ist Karin, als gelernte Floristin, im Musikverein die Dekorations-Fee für alle Anlässe. Auch war sie immer für die Tombola an den Unterhaltungs-Abenden zuständig, die immer grossen Anklang beim Publikum fanden. Sie hilft auch sonst im Verein überall mit, wo’s Arbeit gibt.

Karin Stäheli wurde 2003 zum Ehrenmitglied ernannt und an der Kant. DV im November 2007 für 25 Jahre Treue zur Blasmusik zur Kant. Veteranin geehrt.

Nun steht bereits die nächste grosse Ehrung bevor – die Ehrung für 35 Jahre Treue zur Blasmusik und zur Ernennung zur eidg. Veteranin!

Alle Musikanten des Musikvereins Lutzenberg gratulieren Dir, liebe Karin, ganz herzlich zur Ernennung zur eidg. Veteranin! Wir freuen uns sehr, noch viele gemütliche Stunden mit Dir zusammen verbringen zu dürfen und hoffen, dass Du noch lange Freude am Musizieren hast!

Erwin Sonderegger, 06.09.1954
Erwin Sonderegger, 06.09.1954Kantonaler Jubilar
Erwin trat mit 13 Jahren 1967 in den Musikverein Lutzenberg ein und spielte mit grosser Begeisterung bis 2012 sein geliebtes Cornet. Dann wechselte er auf das Tenorhorn, da schon lange Not „am Mann“ war. Erwin ist „halt“ so, dort wo jemand gebraucht wird, springt er, wenn immer möglich ein, auch so auf dem Hornregister, obwohl er mit Leib und Seele sein Cornet spielte. Seit 2012 spielt er nun das 1.Tenorhorn, genauso brilliant wie das 1. Cornet – ein absoluter Glücksfall für den MV Lutzenberg – danke Erwin!

Erwin spielt auch schon seit vielen Jahren bei der MG St. Margrethen im Hornregister mit und ist auch als 1. Tenorhornist in der Buuremusig St. Margrethen nicht mehr wegzudenken.

Zudem spielte Erwin auch in der Stadtmusik Rorschach von 1980 – 1985 auf dem Cornet mit und seit 1980 ist er aktiv bei der Dorfmusik Rorschach dabei.

Erwin hat im Musikverein Lutzenberg diverse Vorstandstätigkeiten inne oder inne gehabt:

1978 bis 1990 => Vizepräsident
seit 1993 => Vizedirigent => 25 Jahre!
2000 – 2006 => Musikkommission
2007 – 2011 => Aktuar
2011 – heute => Präsident ad Interim/Ansprechsperson MV Lutzenberg

Den Musikverein Lutzenberg gäbe es heute wohl nicht mehr, wäre Erwin nicht gewesen (wie damals 1982 Ernst Aemisegger, der heute zum Eidg. Veteranen geehrt wird)! Erwin war immer wieder bestrebt, den MV Lutzenberg über Wasser zu halten und hat schon früh einige Musikanten der MG St. Margrethen um ihre Mithilfe angefragt. Diese Musikanten sind mittlerweile schon mehr als 30 oder 40 Jahre dem MV Lutzenberg treu, dies sicherlich auch, weil Erwin mit seiner offenen, sympathischen und ehrlichen Art sehr gut auf Leute zugehen kann. Auch wird die Kameradschaft bei Erwin immer gross geschrieben und die schönsten Feste fanden bei ihm und seiner Frau Evelyne zu Hause statt! Auch seine 3 Kinder Petra, Katja und Richard sind Musikanten geworden und Petra und Richard spielen sogar beim MV Lutzenberg mit!

Ehrungen Erwin Sonderegger
1988 => Ehrenmitglied MV Lutzenberg
1994 => Kant. Veteran/25 Jahre Treue zur Blasmusik, Kant. DV ABV
2003 => Eidg. Veteran/35 Jahre Treue zur Blasmusik, Kant. DV ABV
2017 => Ehrenmitglied MG St. Margrethen

Nun steht bereits die nächste grosse Ehrung bevor – die Ehrung für 50! Jahre Treue zur Blasmusik und zur Ernennung zum Kant. Jubilar!

Alle Musikanten des Musikvereins Lutzenberg gratulieren Dir, lieber Erwin, ganz herzlich zur Ernennung zum Kantonalen Jubilar! Wir freuen uns sehr, noch viele gemütliche Stunden mit Dir zusammen verbringen zu dürfen und hoffen, dass Du noch lange Freude am Musizieren hast!

By | 2018-04-03T19:12:00+00:00 03 April 2018|